Schlagwort-Archive: DRM

„A Book is a Book is a Book?“ – Entwicklungen, Chancen und Vorbehalte zum Thema eBooks

Standard

Sind eBooks „gekommen um zu bleiben“? Sie werden unser Lesen und unsere Literaturmärkte auf jeden Fall noch eine Weile begleiten. Während die einen darin eine Bereicherung und neue Möglichkeiten sehen, weigern sich andere eBooks als Bücher anzuerkennen (nicht zuletzt im akademischen Bereich). Auch von vielen (etablierten) deutschen Verlagen wurde das Thema eBooks anfänglich eher stiefmütterlich behandelt.

Im dem folgenden Artikel geht es um Entwicklungen im Bereich eBooks, juristische Fallstricke, Ängste und Chancen (auf Englisch): „A Book is a Book is a Book?! – E-Books in the Literary Field“ (Hard Times 94, 2013)

Advertisements