Archiv für den Monat September 2016

Blaue Türen zu wunderbaren Welten

Standard

In meinem gerade zu Ende gehenden Urlaub hatte ich eine fantastische Woche unter der spanischen Sonne mit verheißungsvollen blauen Türen… Mit „Nachts ist es leise in Teheran“ von Shida Bazyar und Nina Georges „Traumbuch“ war ich zwischen Teheran und Göttingen und London und der Bretagne unterwegs. Beide Romane haben mich jeweils auf ihre ganz besondere Art und Weise in ihren Bann und ihre Welten gezogen, nicht zuletzt mit ihren fabelhaft imperfekten und glaubwürdigen Charaktere und deren Perspektiven. Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements